ELO-Programm

elo-p gemeinsam an einem strang ziehen

ELO-P

ELO-P (EioS-Leistungs Optimierungsprogramm) ist ein Gesundheitsförderungsprogramm, welches für Angehörige aller Unternehmen, öffentlicher Einrichtungen, Betriebe und Berufssportvereine geschaffen wurde. Es wurde dazu entwickelt, psychischen, psychosomatischen sowie psychosozialen Defiziten präventiv als auch therapeutisch entgegenzuwirken.
Seit 2017 werden über 14.000 Mitarbeiter therapeutisch versorgt. Ziel ist es, jede/n einzelnen Mitarbeiter/in zu befähigen, die geistigen und physischen Potentiale optimal nutzen zu können. Die Mitarbeiter sind das wichtigste Gut eines Unternehmens und können das Unternehmen nur dann tragen, wenn sie nicht ständig an ihre Leistungsgrenzen stoßen. Dauerhafter psychischer und körperlicher Stress führen sicher zu krankheitsbedingten Ausfällen.
ELO-P reduziert Ausfallzeiten und schafft zufriedene Mitarbeiter.

Unsere gemeinsamen Ziele bei ELO-P sind

eiostherapie existensangst ältere Dame Frau
elo-p want can do

Warum EioS?

Mit Hilfe von EioS ist es erstmals möglich, die Verbindung zwischen der
biographischen Erfahrung und den daraus folgenden belastenden Gefühlen zu trennen und die Gefühle zu isolieren. Ohne dass jedoch Denkweisen, Glaubenssätze und Einstellung verändert werden müsse. Durch den im Wachbewusstsein erfahrbaren Umgang mit den Emotionen ist eine bildhaft erlebbare Materialisierung der Gefühle möglich. Dadurch wird der Weg dafür bereitet, dass der Betroffene die Erfahrungen akzeptiert, also verarbeiten kann und den Umgang mit ihnen neu erlernt.

ELO-P Videobehandlung

Bei Videobehandlung lässt sich die EioS – Therapy, mithilfe eines zertifizierten Videodienstanbieters gemäß Anlage 31b Bundesmantelvertrag – Ärzte SGB V, sicher und ohne Wirkungsverlust, anwenden. Etwa 50% der ELO-P Teilnehmer nutzen das Therapieangebot online. Durch die Onlinetherapie ist die medizinische Versorgung standortunabhängig. Mitarbeiter auf Geschäftsreisen können jederzeit, unabhängig vom Aufenthaltsort, ELO-P in Anspruch nehmen

elo-p videbehandlung

Jetzt am ELO-Programm teilnehmen

elo-p diagramm psychisch bedingte erkrankungen
elo-p diagramm gesund - ungesund

Psychische Leiden und ihre Auswirkung auf den Arbeitsmarkt

Im Jahr 2012 wurden bundesweit 60 Millionen Arbeitsunfähigkeitstage aufgrund psychischer Erkrankungen registriert.
Trotz rückläufiger Krankenstände in den letzten Jahren, wächst der relative Anteil psychischer Erkrankungen am  Arbeitsunfähigkeitsgeschehen. Er kletterte in den vergangenen 39 Jahren von 2% auf 14,7%. Die durch psychische Krankheiten ausgelösten Krankheitstage haben sich in diesem Zeitraum verfünffacht. Besondere Bedeutung und Brisanz erhalten psychische Erkrankungen auch durch die Krankheitsdauer: Die durchschnittliche Dauer psychisch bedingter Krankheitsfälle ist mit 39,1 Tagen dreimal so hoch wie bei anderen Erkrankungen mit 13,3 Tagen (BKK Gesundheitsreport 2015).

elo-p stresstoleranz

Oftmals fühlen sich Menschen mit ihren Problemen allein gelassen und unverstanden. Findet man selbstständig keine Lösungen, führen sie zu Belastungen und folglich zu Leistungsminderung und Erkrankungen. Die Stresstoleranz ist dadurch linear eingechränkt und mindert Kapazitäten für alltägliche Aufgaben

Prävention durch ELO-P zahlt sich aus, denn über 80% der Erkrankungen sind psychosomatisch und 44,1% der Arbeitsausfälle sind auf psychisch bedingte Beschwerden zurückzuführen. Seelische Konflikte demotivieren und schränken die Kreativität ein. Die Folge können Antriebslosigkeit und eine negative Teamentwicklung sein. Prävention mit ELO-P ist Förderung der psychischen Gesundheit und Teil eines nachhaltigen betrieblichen Managements, das zunehmend an Bedeutung gewinnen wird.
ELO-P löst psychische Belastungen, sowie seelische Konflikte und ist eine gerichtete Präventionsmaßnahme gegen Erkrankungen, wie zum
Beispiel Burn-out.

ELO-P
funktioniert

Unsere Therapeuten führen die
Betroffenen an das zu behandelnde Thema heran und löst mit ihm gemeinsam akute oder dauerhafte Belastungen auf.

ELO-P
stärkt das Familienband

ELO-P wirkt aktiv bei seelischen Konflikten in der Familie und minimiert dadurch Arbeitsunfälle.

ELO-P
ist unabhängig

Durch die Onlinetherapie ist die medizinische Versorgung standortunabhängig. Etwa 50% der ELO-P Teilnehmer nutzen das Therapieangebot online.

ELO-P
ist anonym

Über Ängste und andere psychische Belastungen wird kaum gesprochen. Der Besuch des Instituts und die Teilnahme an ELO-P ist anonym und unterliegt der Schweigepflicht.

ELO-P

ist Motivation

Denn Sie zeigen, dass Ihnen die
Gesundheit Ihrer Mitarbeiter wichtig ist.

ELO-P

zahlt sich aus

Denn über 80% der Erkrankungen sind psychosomatisch und 44,1% der Arbeitsausfälle sind auf psychisch bedingte Beschwerden zurückzuführen.

Diese Unternehmen kennen die Vorteile unseres betrieblichen Gesundheitsförderungsprogramms ELOP

KONTAKTIEREN