Neuötting

Michael Barten-Renon EioS Therapie

Michael Barten-Renon

Begründer der EioS-Therapy

Wieso die EioS Therapy funktioniert.

Die Arbeit bei dieser Form der Therapie stellt Veränderung der Emotionen in den Mittelpunkt. Insbesondere negative Gefühle, die belasten. Hierfür werden diese Gefühle und Emotionen in kognitive Bilder umgewandelt, wodurch sie imaginär greifbar werden. Die Folge ist, dass der Patient/die Patientin durch diesen Prozess belastenden Situationen emotionslos gegenüber steht und den Umgang damit neu erlernt. Die ätiologische Verbindung zwischen Ursache und Symptom wird getrennt.

Was macht die EioS Therapy so besonders?

Das Besondere an dieser Form der Therapie ist, dass sie anerkannte Verfahren miteinander kombiniert. Bei der EioS Therapy spielt Suggestion eine große Rolle. Sie ist aber keine Hypnosetherapie. Sie führt zu keinem Trancezustand und beinhaltet für den Betroffenen/die Betroffene keine unbewussten Manipulationen. Der/die Patient/in ist wach und kontrolliert.

Es kommen weitere Ansätze aus der Gesprächs- und Verhaltenstherapie zum Tragen. Der/die Therapeut/in arbeitet positiv und respektvoll mit dem Patienten/der Patientin. Sie arbeiten gemeinsam am jeweiligen Problem.

Kontakt Neuötting

Sie haben noch offene Fragen? Dann schreiben Sie uns direkt eine Nachricht.

Adresse

Ludwigstr. 85
Neuötting 84524

Kontakt

Diese Unternehmen kennen die Vorteile unseres betrieblichen Gesundheitsförderungsprogramms ELOP